Skip to main content

Paarfotografie – So gelingen dir perfekte Bilder mit deinem Partner

 

Egal ob auf Familienfesten, im Urlaub, bei Freunden oder auf einer Party, als Paar erlebt man ziemlich viel gemeinsam. Jedoch gibt es dann nur wenige Paarfotos, auf denen man natürlich und ungestellt zu sehen ist. Mit einem Paarshooting bekommst du endlich Bilder, die eure Persönlichkeit festhalten und die untereinander stimmig sind und zusammenpassen.

Da man als Pärchen aber nicht unbedingt täglich vor der Kamera steht und nicht genau weiß, wie so ein Paar Fotoshooting abläuft, habe ich ein paar Tipps zusammengestellt damit die perfekten Pärchenbilder gelingen.

Paarfotografie

Die passende Location

Zuerst stellen sich für die Location des Partner Fotoshooting einige Fragen: Drinnen oder draußen? In der Nähe oder sogar in einem anderen Land? Oder verbringt ihr gerne Zeit in der Natur, an einem See oder in den Bergen? Für romantische Bilder eignet sich jeder Ort, um schöne Momente einzufangen. Wichtig ist, dass ihr euch dort wohlfühlt.

Süße PärchenbilderGerade ein Outdoor Fotoshooting bietet viele Möglichkeiten. Denn abhängig von der Jahreszeit lassen sich großartige Paarfotos aufnehmen. Wenn Schnee liegt, wirkt ein Wald wie verzaubert aber auch eine zugeschneite Wiese bietet einen schönen Hintergrund für Liebesbilder.  Vor allem ein See oder eine Waldlichtung eignen sich hervorragend, wenn es wieder wärmer wird.

Aber auch im Pärchen Urlaub egal ob am Stand oder in der Stadt entstehen schöne Pärchenbilder. Hier seid ihr entspannt und relaxt.


Die Pose

Für die Posen des Paar Fotoshooting sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Durch Spontanität werden die tollsten Schnappschüsse aufgenommen. Wichtig ist, dass ihr authentisch, fröhlich und entspannt seid und viel lacht. Hier sind einige Beispiele für das Fotoshooting Paar:

Huckepack

Das klingt im ersten Moment vielleicht albern, aber es können lustige Pärchenbilder entstehen.  Wenn ihr bei dem Paar Fotoshooting in Bewegung bleibt, lacht und natürlich seid, wird das Ergebnis euch begeistern, denn die Pärchenbilder strahlen häufig viel Lebensfreude aus.

Pärchenfotografie

Lässig an eine Wand lehnen

Ihr lehnt euch lässig an eine Wand. Euer Blick kann von cool bis lachend sein und muss nicht unbedingt in die Kamera sein. Die Hände könnt ihr während dem Partner Fotoshooting in die Hosentasche stecken oder ihr nimmt die des Partners.

Sich anschauen

Ziemlich natürlich wirkt es bei der Paarfotografie, wenn ihr euch zueinander dreht und euch anschaut. Damit eure Hände nicht blöd rumhängen, könnt ihr euch umarmen und die eine Hand höher, die andere etwas tiefer auf den Rücken des anderen legen. Sie kann ihre Arme auch gerne um seinen Hals schlingen.

Paarfotos

Von hinten

Dies eignet sich vor allem bei einer wundervollen Kulisse in der Natur. Ihr steht einfach irgendwo oder geht Hand in Hand spazieren. Hierbei könnt ihr euch ansehen oder in die Ferne schauen. Es sollte darauf geachtet werden, dass beide dieselbe Richtung nehmen.  Gerade am Strand werden solche Liebesbilder oft geschossen. Lehnt euch aneinander und blickt auf das weite Meer hinaus.

Pärchenfotografie

Aufgelehnt

Für süße Pärchen Bilder ist es eine gute Pose, wenn sich einer auf die Schulter des anderen lehnt. Dadurch, dass sie auf seiner Schulter lehnt und er eine Hand um sie legt und die andere Hand in die Hosentasche steckt, sind die Arme gut unterzubringen. Vom Ausdruck ist hier alles möglich und es eignet sich im Sitzen und im Stehen.

Paarfotogafie

Moment vor dem Kuss

Ein tolles Bild für ein Pärchenshooting ist der Moment kurz vor dem Kuss. Denn beim Küssen kann der Mund manchmal komisch aussehen. Da wäre eine Aufnahme weiter weg dann besser.

Paar Fotoshooting

Stirn an Stirn

Diese Pose ist für süße Pärchen Bilder einfach umzusetzen und drückt viel Romantik aus. Dabei könnt ihr euch einfach entspannen und die Augen schließen.

Liebesbilder

Sitzend

Falls eine Treppe oder Bank beim Paar Fotoshooting vorhanden ist, könnt ihr euch dort hinsitzen. Er sitzt lässig da und sie lehnt sich bei ihm an. Ihr könnt in alle Richtungen schauen, es sollte aber die gleiche sein.

Paarfotos

Tanzt miteinander

Pärchenbilder sind besonders schön, wenn Dynamik und Schwung enthalten ist.

Paarfotografie

Das richtige Outfit für Paarfotos

Solange ihr euch wohlfühlt, euch ungehindert bewegen könnt und es eurem Stil entspricht, gibt es keinen falschen Look für das Paar Fotoshooting. Es wird aber oft unterschätzt wie wichtig die richtige Kleidung für das Partner Fotoshooting sein kann. Deshalb gebe ich euch einige Tipps:

Kleidung PaarfotosStimmt eure Outfits farblich aufeinander ab, damit es harmonisch zusammenpasst. Verfallt aber nicht in den Partnerlook. Haltet euch bei den Paarfotos eher an einfarbige Kleidung in natürlichen oder gedeckten Farben, wie weiß, grau, braun oder dunkelblau. Am besten eignet sich ein helleres Oberteil zu einer dunkleren Hose.

Beim Ablichten von Karo- oder Streifenmuster kann es Probleme geben. Auch grelle Farben können unruhig wirken. Um etwas Farbe in das Outfit zu bringen, eignen sich Accessoires wie Schmuck, Gürtel oder Schals. Kleidet euch für das Partner Fotoshooting entsprechend, damit es nicht gekünstelt wirkt.


Die Requisiten

Requisiten helfen die Atmosphäre aufzulockern und die Liebesbilder mit einem gewissen Etwas zu versehen. Wichtig ist aber, dass die Requisiten zu euch passt und ihr authentisch bleibt. Hierfür eignen sich:

  •  Luftballons, ein hübscher Blumenstrauß oder ein Sonnenschirm wirken nicht nur toll, sondern man hat auch etwas in der Hand.
  • Gegenstände wie Musikinstrumente, ein alter Koffer, eine große Stehlampe oder ein altes Sofa bringen eine besondere Wirkung in eure Paarfotos.
  • Sonnbrillen, Hüte oder Perücken lösen Anspannungen und lockern eure Pärchenbilder auf.

Online Foto Kurs

Falls dir diese Tipps zur Paarfotografie nicht weitergeholfen haben, kann ich dir einen Online Paarfotografie Kurs zum Fotoshooting Paar empfehlen. Dieser Kurs gibt dir eine Schritt für Schritt Anleitung mit an die Hand:

 

» Zum Kurs


Infos zum Kurs:

In diesem Online Kurs zeigen dir Julia und Gil in über 3 Stunden, wie sie Paare fotografieren. Sie zeigen dir ihre Herangehensweise, das Equipment, Kommunikation, Posing, Licht und vieles mehr. Zudem könnt ihr bei Pärchenshootings an verschiedenen Orten zuschauen und zeigen dir somit wie man mit unterschiedlichen Lichtbedingungen und Locations umgeht.

Natürliche Paarfotografie ist eine große Herausforderung. Als Paarfotografiedie beiden mit dem Paarshooting angefangen haben, wurden Posen auswendig gelernt. Diese Posen wirkten oft nicht emotional und hatten nichts mit der Persönlichkeit des Paares zu tun. Deshalb haben sie sich in den letzte Jahren intensiv mit natürlichem Posing beschäftig, was sie auch alles mit dir im Kurs teilen werden.

Außerdem erhältst du Zugriff au den Mitgliederbereich. Dort findest du neben dem Kurs auch Bonus Material, Gratis Presets und vieles mehr. Der Online Paarfotografie Kurs funktioniert auf allen Geräten und kannst dir die Videos anschauen wann und wo du möchtest. Nach der Bezahlung erhaltest du über E-Mail die Zugangsdaten.

Das erwartet dich:

  • Theorie und Praxis
  • Grundlagen Paarfotografie
  • Vorbereitungen auf ein Shooting
  • Equipment
  • Kommunikation mit dem Paar
  • Shooting Ablauf
  • Wie du mit unsicheren Paaren umgehen solltest
  • Eine Stimmung kreieren
  • Mehr als nur Posen fotografieren

… und vieles mehr!


Hier findest du die passende Spiegelreflexkamera für euer Paarshooting:

 

» Zur Kamera

 

Fazit:

Süße Pärchen Bilder zu machen kann eine Herausforderung sein. Wenn man es mit der Vertrautheit übertreibt, können die Aufnahmen schnell unnatürlich wirken. Es gibt aber tolle Tricks für ein gelungenes Paarfoto. Fühlt euch vor allem beide wohl und habt Spaß dabei. So entstehen die tollsten Liebesbilder und ihr hattet einen unvergesslichen gemeinsamen Tag.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Kommentare

die-fotofabrik.com 30. Dezember 2018 um 20:05

Hey!
Wie lange bist du schon glücklich vergeben? Möchtest du auch mal selber Bilder mit deinem Partner oder Partnerin machen?
Lass es uns und die Leser wissen.

Teile dein Wissen, deine Beweggründe und deine Erfahrungen mit der DSLR Community 🙂
Die Community freut sich über über deine Tipps 🙂

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *